Dildo für Männer – Dein perfekter Analdildo für den großen Spaß 🍆

Dildos gibt es in den verschiedensten Formen, Größen und Farben. Doch als Mann weißt Du wahrscheinlich genau, was richtig zu Dir passt und was Dir genau gefällt.

Mach Deine Wünsche wahr und erstelle Dir Deinen perfekten Analdildo 😍

 

 

 

Wofür Sexspielzeug extra für Männer?

Dildos können sowohl von Männern als auch Frauen benutzt werden. Egal ob schwul, bi, hetero, queer oder trans – wichtig ist doch nur, dass Ihr Spaß an Eurem Liebesspiel habt! Und ein Analdildo trägt ganz massiv dazu bei!

Denn er hilft Dir dabei, Dich stark und kräftig zu stimulieren – mehr als es ein Analplug kann.

Die meisten Dildos für Männer sind konisch geformt und somit so, wie es ein Penis ist. Dazu kommen die verschiedensten Formen, die Dich extra stimulieren: Noppen, Ringe, Spiralen, Kugeln, Wellen, Verdickungen und Verengungen.

Bei DIL DO IT kannst Du im Dildo-Konfigurator damit spielen, wie Dein perfekter Analdildo für Männer aussehen soll und die verschiedenen Formen kombinieren.

 

 

Wann ist ein Analdildo das Richtige für mich als Mann?

Viele Männer starten bei der Analpenetration erstmal mit einem Analplug oder ähnlichen „kleineren“ Anal-Sextoys. Doch wir wissen doch alle: Irgendwann wollen wir mehr!

Und dann ist ein Analdildo genau das Richtige für Dich!

Das Tolle: Analdildos gibt es in allen Größen. Ob Du klein anfangen willst und erstmal mit etwas spielen willst, dass einem durchschnittlichen bis kleinen Penis sehr nahe kommt, ob Du gerne „das Mittelding“ hast (so groß wie ein großer Penis), ob Du einen richtig großen Dildo willst oder sogar einen Dildo haben willst, der in Richtung Fisting geht – wir können Dich verstehen. Deswegen gibt es DIL DO IT – den Dildo Konfigurator, mit dem Du Deinen perfekten Analdildo herstellen kannst.

 

Sonderwünsche? Auch die können wir bei DIL DO IT erfüllen!

 

Was macht Analdildos für Männer eigentlich so geil?

Frauen haben den berüchtigten G-Punkt. Und was haben wir Männer? Genau: Den P-Punkt - die Prostata. Eine genauso berüchtigte Stelle im männlichen Körper. Sie ist hoch erogen und absolut empfindlich auf Berührungen.

Ob Du den P-Punkt nur leicht berührst und streichelst oder eine stärkere Prostata-Massage mit Deinem neuen Analdildo durchführst – durch die Berührung dieses Punktes erreichst Du neue Ebenen der Ekstase.

Die Prostata und damit der Punkt, der uns so geil macht, liegt einige Zentimeter im Anus unter der Harnblase. Wenn er stimuliert wird, steigt Dein Lustempfinden immens.

Der perfekte Orgasmus wartet nur auf Dich!

Analdildos sind nicht nur in der Gay-Szene beliebt

Dildos für Männer sind vor allem in der Schwulen-Szene beliebt. Doch es ist egal, wen und was Du liebst: Die Prostata bleibt bei Männern doch die gleiche ;) Und deswegen stehen natürlich auch viele Heteros auf die besondere anale Massage.

Das Liebesspiel mit einem Dildo macht sowohl Frauen als auch Männern richtig viel Spaß. Ob Du den Dildo selbst benutzt oder Dein Partner bzw. Deine Partnerin ihn Dir einführt – Ihr könnt ganz neue Seiten Eurer Bettspiele entdecken! Auch in Verbindung mit anderen Sexspielzeugen ist der Dildo für Männer toll zu gebrauchen. Und natürlich kannst Du ihn Dir mit Deiner Freundin/Deinem Freund auch teilen, denn natürlich kannst Du einen Dildo für Männer auch vaginal nutzen! Achtet dann nur besonders auf die Hygiene!

Wie benutze ich einen Dildo für Männer?

Wichtig bei der Benutzung eines Analdildos ist natürlich die Hygiene. Und zwar sowohl die Körperhygiene als auch die Hygiene des Dildos selbst.

Den Silikondildo von DIL DO IT kannst Du einfach unter klarem Wasser und mit etwas Seife abspülen. Natürlich gibt es auch spezielle Reinigungsmittel für Sextoys.

Reinige den Analdildo sowohl vor als auch nach der Benutzung.

Die Dildos von DIL DO IT kannst Du auch unter der Dusche verwenden – für noch mehr Abwechslung beim Sex!

Sowohl beim Liebesspiel mit Deinem Partner oder Deiner Partnerin als auch bei der Masturbation alleine solltest Du in Verbindung mit einem Analdildo Gleitgel benutzen. Dieses sollte auf Wasserbasis sein, so greift es den Dildo nicht an und Du hast auch noch länger etwas von der hochwertigen Qualität des Analdildos. 

Du hast noch nie einen Dildo für Männer benutzt?

Vor der ersten Benutzung eines Analdildos solltest Du langsam anfangen: Vielleicht mit einem Analplug oder auch einfach mit Deinen Fingern bzw. den Fingern Deines Partners. Für die anale Penetration ist es wichtig, dass Du ganz entspannt bist und Dich wohl fühlst. Schließlich möchtest Du ja Spaß bei der Sache haben! Achte also darauf, Dich langsam zu steigern und nicht direkt mit einem Riesen-Dildo zu starten.

 

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen